Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Sonntag 15. November 2020

Wir sind wieder erreichbar.

Seit gestern ist das Tierheim wieder uneingeschränkt auf allen vorhandenen Kommunikationskanälen erreichbar.

Nachdem am Anfang des Monats November ein Baggerfahrer unseren Telefonanschluss ausgegraben und aus dem Boden gezogen hatte, waren wir für einen kurze Zeit von der Aussenwelt abgeschnitten. Einige werden es gemerkt haben, es reicht für das Tierheim nicht aus, nur über eine Nummer weiter geleitet an das Privathandy einer Mitarbeiterin erreichbar zu sein.

Zum Glück haben wir schon am darauf folgenden Tag eine Ersatzverbindung für unseren Internetzugang erhalten und wenige Tage später hat unser Netzversorger auch unseren Anschluss repariert. Blieb also nur noch unsere defekte Telefonanlage zu ersetzen, die uns im August im Stich gelassen hat.

Lo and behold, oder wie der Kölner sagen würde, luurens da, seit heute haben wir eine neue Telefonanlage und somit wieder an allen Anschlüssen, Vermittlung, Verwaltung und RevierpflegerInnen erreichbar. In diesen Zeiten (Corona) sind ja gerade nicht-persönliche Kontakte wichtiger geworden und wir hoffen jetzt wieder unser volles Augenmerk auf das Wohl und die Vermittlung unserer Schützlinge legen zu können.

Sonntag 01. November 2020

Telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Aktuell keine bzw. eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit. Bitte ruft nur in dringenden Fällen an. Wir sind aber weiterhin per Email erreichbar.

Wir haben diese Woche endlich mit lange geplanten Bauarbeiten auf unserem Gelände angefangen, auch um die Situation und unsere Möglichkeiten für unsere Bewohner und Besucher noch besser zu gestalten. Leider wurde am Donnerstag bei den dafür notwenigen Abbrucharbeiten unser Telefonanschluss beschädigt. Wir haben keine Verbindung mehr zur Aussenwelt und leider weiß bislang niemand genau, wo der Defekt in der Leitung ist – wir wissen nur, er ist nicht auf unserem Gelände und daher muss vermutlich die Telekom in den nächsten Tagen die Strasse aufreißen.

Wir, unsere technische Betreuung und unser Provider NetCologne, arbeiten fieberhaft daran eine Lösung zu finden, wie wir wieder aus dieser Steinzeit der Kommunikation heraus kommen. Aktuell haben wir schon wieder eine Internetverbindung und unser Telefonanschluss wurde auf ein einziges Handy umgeleitet. Wir sind also per Email und telefonisch unter der 0221 381858 erreichbar. Aber bitte ruft uns aktuell nur an, wenn es wirklich wichtig ist, da es aktuell unsere einzige Leitung für alles ist.

Wir halten Euch auf dem laufenden.

Donnerstag 13. August 2020

Das Tierheim bleibt bis auf weiteres für Besucher geschlossen, aufgrund der steigenden Infektionszahlen.

Die Vermittlung, sowie das Hundeausführen laufen weiter wie in den vergangenen Monaten.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die info@tierheim-koeln-zollstock.de
oder telefonisch unter 0221/381858.
Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen.

Freitag 07. August 2020

Telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt.

Leider hat heute unsere betagte Telefonanlage beschlossen das Arbeiten endgültig einzustellen. Wir sind aber weiterhin über unsere beiden Anschlüsse, die 0221 381858 telefonisch und die 0221 348 11 95 für Faxempfang erreichbar. Auch unser Internetanschluss und unser Emailempfang ist davon nicht betroffen. Solltet Ihr also telefonisch nicht durch kommen, schreibt uns doch eine Email.
Vielen Dank für Euer Verständnis :-)

Donnerstag 25. Juni 2020

Das Tierheim bleibt weiter vorsorglich geschlossen bis 15.08.2020

Liebe Tierfreunde, unser Tierheim bleibt auch über die Sommerferien geschlossen!
Gerne können für die Vermittlung von Tieren, Termine mit den Revierleitern gemacht werden.
Vielen Dank für Euer Verständnis :-)

Wuff! Ich bin’s, Balu, der Goldjunge❤
Ich vertreibe mir hier im Tierheimbüro die Zeit mit einem herrlichen großen Kauknochen.
Hmmm, soooo lecker und schön ist es hier im Büro auch,vor allen Dingen bekomme ich hier auch Sachen mit, die ich im Zwinger nicht erfahren würde!
So hab ich heute gehört, und das belle ich euch direkt weiter, dass das Tierheim weiterhin vorsorglich vorerst bis 29.06.2020 für Besucher geschlossen bleibt.
Wegen diesem Covid-19, hab ich aufgeschnappt, wer immer das ist, ich kenn den nicht, aber wenn der hier vorbei kommt und Ärger macht, ist das echt doof – deswegen bleibt das Tierheim weiter geschlossen.
Die Vermittlung geht weiterhin mit telefonischer Terminabsprache und natürlich sind unsere Pfleger weiterhin rund um die Uhr auch für Fundtiere vor Ort.
Und dann muss ich euch noch was bellen: leider müssen wir auch unser Sommerfest am 20.06.2020 absagen(heul)auch wegen diesem Covid-19. Auch das ist doof, wir hatten uns so darauf gefreut, mit euch zu feiern(heul)Ich hab aber auch gehört, dass vielleicht, ganz vielleicht, ein Herbstfest stattfinden könnte oder wenigstens der Adventsbasar….wir werden sehen. Also ich versteh ja nicht, wieso hier alle Angst vor diesem Covid Kerl haben.Wir sind so viele gestandene Hunde auf dem Gelände, wir würden den doch nie reinlassen,aber die Pfleger haben mir gebellt, dass selbst ich und alle meine Kumpels hier nichts gegen den Kerl ausrichten können.
Der muss also ganz schön stark sein.
Naja, dann müssen wir da durch. Ich kaue hier weiter meinen Knochen und bitte euch: vergesst uns bitte nicht❤Irgendwann ist der Wahnsinn vorbei, und dann sehen wir uns alle wieder.Liebes Wuff, euer Balu❤

  • Aktuelles