Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
DE65 3806 0186 7202 7770 10
GENODED1BRS

Spende via PayPal

Spendenbutton

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Tinka

Tier ID448_F_22
RasseEKH
Alter1.1.2005
Farbegetigert mit weißen Abzeichen
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Tinka ist offiziell als Fundkatze ins Tierheim gekommen. Vor langr Zeit ist sie von hier aus vermittelt worden. Die Halterin ist verstorben und der Pleger der Dame hat Tinka ins Tierheim gebracht.

Meine Geschichte

ICH habe eine Odyssee hinter mir.
Vor langer Zeit war ich schon einmal hier im Tierheim. Dann wurde ich vermittelt. Meine Menschenfrau hat mich wieder weitergegeben. Sie starb. Der Pfelger hat mich dann aus der Wohnung geholt und ins Tierheim gebracht.
ICH, Tinka, bin erst einmal misstrauisch gestimmt. Ich bin nicht böse, suche nun ein Zuhause für IMMER als Einzelkatze in einer Wohnung, deren Menschen die Geduld *gepachtet* haben, damit ich endlich Vertrauen und Sicherheit empfinden kann.

Nachdem ich in eine Gehege einzog, fühle ich mich etwas besser, doch verstecken ist noch manchmal nötig, so mein Gefühl.

Doch nun habe ich einen RIESENSPRUNG gemacht, sage ich, Tinka, lest, was die liebe Katzenkraulerin B. sagte:
*Tinka *hat ihr Misstrauen überwunden. Sie begrüßt uns morgens laut mauzend an der Gehegetür, sucht den
Menschenkontakt und genießt ihre Streicheleinheiten.*